6.10. 2016

Der IT-Tag macht 2017 eine Pause

 

Zahlen zum IT-Tag

60 Aussteller präsentierten beim IT-Tag 2016 ihre digitalen Lösungen, Technologien und Innovationen für Unternehmen aller Branchen und Größe - kompakt an einem Tag.

Vortragsforum:
Im Mittelpunkt des diesjährigen Vortragsforums standen Kosteneinsparungen
durch Cloud-Anwendungen, digitale Kundenkommunikation, Suchmaschinenmarketing mit Fokus auf
die lokale Suche, Auswirkungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung auf Unternehmen, das Monitoring von Geschäftsprozessen sowie die Optimierung von IT-Architekturen und Recruitingprozessen.

Die Eröffnung der Messe erfolgte durch Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer

In eigener Sache

Nach 14 Jahren IT-Tag haben die Organisatoren von saaris die Schließung des Saarbrücker Messegeländes im Frühjahr 2017 zum Anlass genommen, in diesem Jahr keinen IT-Tag durchzuführen. Ziel der "kreativen" Pause ist es, ein neues Format für eine saarländische IT-Messe zu entwickeln.

14 Jahre IT-Tag bedeuten Ortswechsel von der IHK Saarland über die Congresshalle in die Halle 1 auf dem Saarbrücker Messegelände. Damit verbunden ein Ausstellerwachstum von anfänglich 20 in der IHK auf 60 in den vier Jahren auf dem Saarbrücker Messegelände, und zuletzt 500 Besucher.

Wir werden Sie an dieser Stelle über die Entwicklung des neuen Formats auf dem Laufenden halten, und verweisen für aktuelle saaris IT-Veranstaltungen auf unsere Netzwerkseite ikt.saarland

Impressionen vom IT-Tag 2016

Impressionen vom IT-Tag 2016

Video vom IT-Tag 2015